Mittwoch, 20. April 2016

One Day in a Book: Die Tribute von Panem #1


Letzte Woche musste der ODiaB-Beitrag leider wieder ausfallen. Die Semesterferien sind vorbei, das Studium hat mich wieder und im Eifer des Gefechts hab ich ihn einfach vergessen.
Aber diese Woche bin ich wieder mit dabei.

Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

(Quelle und Bild-Copyright: Oetinger Verlag)

Nordamerika existiert nicht mehr. Kriege und Naturkatastrophen haben das Land zerstört. Aus den Trümmern ist Panem entstanden, geführt von einer unerbittlichen Regierung. Alljährlich finden grausame Spiele statt, bei denen nur ein Einziger überleben darf. Als die sechzehnjährige Katniss erfährt, dass ihre kleine Schwester ausgelost wurde, meldet sie sich an ihrer Stelle und nimmt Seite an Seite mit dem gleichaltrigen Peeta den Kampf auf. Wider alle Regeln rettet er ihr das Leben. Katniss beginnt zu zweifeln – was empfindet sie für Peeta? Und kann wirklich nur einer von ihnen überleben?
Eine faszinierende Gesellschaftsutopie über eine unsterbliche Liebe.

***

Einen Tag Panem.
Ich muss zugeben, ich hab wirklich lange überlegt, ob ich das wirklich will. Aber dann hab ich mir gesagt, es ist ja nur für einen Tag.
Dann müsste man nur noch den Tag der Ernte erwischen und es wäre fast perfekt, wenn man nicht sowieso schon im Kapitol ist.

Ich würde mich sogar freiwillig melden, wenn ich die Gewissheit habe, dass es nur ein einziger Panem-Tag ist. Denn am Tag der Ernte wird nur ...geerntet und anschließend fahren die Tribute ins Kapitol. Und ehe man sich versieht, ist der Tag auch schon wieder vorbei.

Ich wäre also wieder zu Hause ehe die Hungerspiele beginnen würden und könnte nicht nur einen Distrikt sehen, sondern auch noch das Kapitol besuchen. Das wäre der perfekte Panem-Tag. Zwar nur für kurze Zeit, aber besser als in der Arena zu landen.

***

Wie siehts bei euch aus?
Ein Tag Panem oder lieber die sichere Couch zu Hause?

1 Kommentar:

  1. Ich sehe, dass genau wie du. Außerdem, wie könnte man einen Ausflug in die Zukunft ablehnen? ;-)

    AntwortenLöschen