Montag, 5. September 2016

[Rezension] AURORA Morlock 1.2 von Sandra Florean




Titel: AURORA Morlock - Ferne Gezeiten
Episode: 1.2

Autor: Sandra Florean

Verlag: Papierverzierer Verlag

Ausstattung: eBook
Seiten: 89 Seiten
Preis: 2,99 € (D)

Reihe: AURORA

ET: 05. September 2016
ISBN: 978-3-95962-417-6




Klappentext

Zeitreisen! Was für andere Fiktion ist, wurde für die Sicherheitschefin Alex Wirklichkeit. Ohne zu wissen, woher sie die Fähigkeit hat, kann sie in die Vergangenheit reisen. Sie nutzt diese Kräfte, um wiederholte Angriffe auf Matrosen aufzuklären, und kommt dabei einem vermeintlichen Seeungeheuer auf die Spur. Die Zeitreisen bergen jedoch unbekannte Risiken. Auch können sie nicht das Gefühlschaos beseitigen, in das sie durch Richards Auftauchen geraten ist. Plötzlich bekommt sie die Chance, mit ihm von vorne zu beginnen und ihren Traum von der Marinesoldatin zu leben, womit sie vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens steht ...

(Quelle und Bild-Copyright: Papierverzierer Verlag)

Cover

Ebenso wie bei der zweiten Episode von Nox ist auch hier jetzt nur der Kopf der Protagonistin Alex zu sehen. Das Cover ist blaugrün und im oberen Teil, wo Titel und Autorenname stehen, ähnelt der Hindergrund wieder einem Sternenhimmel oder einer Galaxie.

Meine Meinung

**Super Fortsetzung, die Lust auf noch mehr Zeitreisen macht.**

Ich fand die zweite Episode von Morlock ebenso genial wie die erste. Obwohl es nur eine Kurznovelle ist, passiert doch ziemlich viel, was der Langeweile keinen Raum lässt.

Der Anfang war einfach zum Kringeln lustig, auch wenn ich im ersten Moment mindestens genauso verwirrt war wie Protagonistin Alex selbst.  
Der "zweite Teil" der Geschichte war dann wesentlich spannender als der erste und ich muss sagen, dass ich Gefallen an Alex' Zeitsprüngen finde. Ihre Gabe macht die Geschichte so richtig interessant.

Jan war wieder einer meiner Lieblingscharaktere im Buch. Auch wenn er ziemlich unordentlich und chaotisch ist, ist er der beste Freund den Ales sich wünschen kann. Und genau das macht ihn so toll.

Ich bin mega gespannt, wie es in der dritten Episode von Morlock weitergeht. Vor allem nach dem Ende der zweiten, dass einfach alles offenlässt und die Bezeichnung Cliffhanger mehr als nur verdient hat.  

Wertung


Vielen Dank an den Papierverzierer Verlag für das Rezensionsexemplar. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen