Dienstag, 13. September 2016

[Rezension] AURORA Lexi Littera 1.2 von Lucia S. Wiemer




Titel: AURORA Lexi Littera - Macht der Worte
Episode: 1.2

Autor: Lucia S. Wiemer

Verlag: Papierverzierer Verlag

Ausstattung: eBook
Seiten: 120 Seiten
Preis: 2,99 € (D)

Reihe: AURORA

ET: 12. September 2016
ISBN: 978-3-95962-418-3




Klappentext

Clara hat ihre Kräfte akzeptiert, doch aufatmen kann sie noch lange nicht. Das Ereignis um Spektrum hat sie nicht überwunden, genauso wenig wie die Tatsache, dass ihr bereits wieder jemand im Nacken zu sitzen scheint. Odette muss weiterhin das Bett hüten und kann ihr nicht beistehen. Dazu ist Clara nicht mehr Herrin ihrer Sinne. Immer öfter äußert sie persönliche Dinge, die sie nicht in der Öffentlichkeit preisgeben wollte, ihre Emotionen explodieren regelrecht und ihr Exfreund Fabian rückt näher in den Fokus ihrer Gedanken. Gelingt es Clara, dieses Rätsel auch ohne Odettes Hilfe zu lösen?

(Quelle und Bild-Copyright: Papierverzierer Verlag)

Cover

Das Cover schlägt diesmal farblich total aus der Reihe, aber ich finde es trotzdem wunderschön. Wieder sieht man auch hier bei der zweiten Episode nur Lexis Kopf im Profil und die lila und pinken Farben verleihen dem ganzen noch mehr Fantasy-Touch und Magie.

Meine Meinung

**Hat mich einfach umgehauen. War traumhaft geil.**

Die zweite Episode von Lexi Littera fand ich sogar noch besserals die erste. Es war so viel lustiges dabei und gleichzeitig kam auch die Spannung nicht zu kurz.

Lady Parfume war eine interessante neue Gegnerin für unsere Lexi und ich finde, sie hat sich richtig gut geschlagen. Ihre Superkraft hat sich mega toll entfaltet und ich muss ehrlich sagen, da wird doch jeder Bücherwurm neidisch, auch wenn hin und wieder mal ein oder zwei Bücher dran glauben müssen.

Was mir an Lexi auch in dieser Episode richtig gut gefallen hat, war, dass sie keine dieser perfekten Heldinnen ist. In keiner Weise, aber das machtsie mir nur jedes Mal aufs Neue wieder sympathisch und ich kann mich an den meisten Stellen auch richtig gut in sie hineinversetzen.

Ich bin schon wahnsinnig gespannt auf Episode 3.    

Wertung


Vielen Dank an den Papierverzierer Verlag für das Rezensionsexemplar. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen